Mann scannt Label

Versandkosten

Wir bieten eine weltweite  Lieferung mit DHL, UPS, HERMES und FedEx

Zustellzeitpunkt und Sendungsdauer

Sie erhalten Ihre Sendung in der Regel binnen 1 bis 2 Werktagen.

Die Zustellung erfolgt von Montag bis Samstag.

Bitte beachten Sie:

  • DHL gibt keine verbindliche Zusage für die Einhaltung des avisierten Zustelltages/Zustellzeitraumes.

  • Angesichts der Corona-Pandemie informiert DHL auch über mögliche Auswirkungen auf Versand und Zustellung durch die Deutsche Post DHL.

Sendungsverfolgung und Ankündigung des voraussichtlichen Zustellzeitpunktes

Sie bekommen die Informationen über die Sendungsverfolgung, den voraussichtliche Zustellzeitpunkt und den weiteren Zustellverlauf bis zur Benachrichtigung über die erfolgte Zustellung des Paketes per E-Mail, die Sie während Ihres Bestellvorgangs angegeben haben.

DHL Wunschtag (Liefertag)

Sie haben die Möglichkeit, das Datum der Zustellung im Voraus während Ihres Bestellvorgangs kostenpflichtig festzulegen.

Bitte beachten Sie den folgenden Voraussetzungen und Rahmenbedingungen:

  • Zusätzliche Leistungskosten von 1,20 €.

  • Einlieferung des Paketes bei DHL mindestens zwei, höchstens sechs Werktage vor dem gewünschten Zustelltermin.

  • Wunschtag (Liefertag) kann nur ein Werktag (Montag bis Samstag) sein.

  • Insbesondere zu Zeiten mit stark erhöhtem Sendungsaufkommen (z. B. an den letzten 10 Werktagen vor dem 24.12.) sind Laufzeitverzögerungen möglich.

DHL Wunschort (Ablageort), Wunschnachbar (Nachbar)

Sie haben die Möglichkeit, einen Wunschort (Abageort) oder Wunschnachbarn (Nachbarn) während Ihres Bestellvorgangs zu übermitteln.

Bitte beachten Sie den folgenden Voraussetzungen und Rahmenbedingungen:

  • Das Einverständnis Ihres Wunschnachbarn (Nachbarn) zur Annahme der Pakete und Übermittlung seiner Daten.

  • Falls Zustellung an Wunschort (Ablageort) oder Wunschnachbar (Nachbar) nicht durchführbar: Zustellung des Paketes nach den Standardprozessen.

  • Zustellung am Wunschort (Ablageort) erfolgt durch bloßes Abstellen des Paketes, d. h. ohne Empfangsbestätigung durch den Empfänger (das Risiko nach der Ablage trägt der Empfänger).